Chevrolet Corvette (C3) Collectors Edition
8. Juli 2016
Chevrolet Corvette (C1) Cabrio
22. November 2016

Bentley Arnage 6.8

Das Scheidungskind unter den Luxus-Limousinen Der Arnage entstand in der Zeit, als die Marken Rolls-Royce und Bentley zum Vickers-Konzern gehörten.

Der Tradition folgend, gab es ein weitestgehend baugleiches Schwestermodell von Rolls-Royce, den Silver Seraph. Ein Bruch mit der Tradition dagegen war die Entscheidung, keine eigenen Motoren zu verwenden, sondern diese von BMW zuzukaufen. Doch kaum, dass der Arnage präsentiert war, begann die Übernahme-Schlacht zwischen BMW und dem Volkswagen Konzern um die Marken Bentley sowie Rolls-Royce, in deren Folge Bentley zu VW wechselte und BMW die Markenrechte an Rolls-Royce übernahm.

Um nicht den Motor des Wettbewerbers verwenden zu müssen, wurde eilig der altbewährte 6,75 l V8 überarbeitet und angepasst. Der Arnage wurde dadurch deutlich schwerer und durstiger, aber auch robuster. Im Jahr 2001 wurde der Motor nochmals gründlich überarbeitet und in der Leistung auf 405 PS gesteigert, spätere Versionen boten bis zu 507 PS und ein Drehmoment von stolzen 1.000 Nm. Im Jahr 2009 wurde mit dem Mulsanne der Nachfolger des Arnage präsentiert.

Dieser Bentley Arnage ist ein Modell aus dem Jahre 2000. Der aus den USA importierte Wagen ist aus 2. deutscher Hand und hat eine abgelesene Tachometer-Laufleistung von 100.500 km.

Das ehemalige Topmodell aus dem Hause Bentley ist mit einem 6,8 Liter-Turbo-Motor ausgestattet und leistet 298 KW (405 PS). Die Kraft des V8 wird über ein Automatikgetriebe auf die Hinterräder übertragen und bringt den Bentley auf eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 249 km/h.

Im Interieur herrscht die typische luxuriöse Atmosphäre eines Bentleys. Das beige Leder wird ergänzt von hellem Holz und runden Instrumenten. Der gesamte Innenraum befindet sich in einem guten Zustand und passt zum äußeren Auftritt des Arnage.

Vor kurzem wurde der Servokühler getauscht und die Lichtmaschine instand gesetzt.

Eine exklusive Luxuslimousine für komfortables Reisen.